Gut ausgebildete Mitarbeiter

...sind die beste Zutat für jeden Erfolg...

IT-Consulting Projekte Seminare Cloud Computing

Seminare

Planung und Implementierung von Windows Server 2008

Themen dieses Kurses sind Planung und Implementierung einer Windows Server 2008- und Windows Server 2008 R2-Umgebung. Es werden sowohl die Planung der Serverinfrastruktur als auch Schlüsselaspekte von Implementierung, Management und Wartung von Active Directory und Netzwerkinfrastrukturen behandelt.
Der Kurs deckt die wichtigsten Aufgaben eines Serveradministrators ab, der für Planung, Betrieb und alltägliche Wartung von Windows Server 2008- und Windows Server 2008 R2-Servern im Unternehmen zuständig ist. Er geht dabei auf Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2008 R2 SP1 ein.


Dauer:
  5 Tage


Empfohlene Vorkenntnisse:

  • Erfahrung mit der Planung von Server- und Clientstrukturen
  • Erfahrung mit der Verwaltung und Wartung von Netzwerkinfrastrukturen und Active Directory
  • Besuch der folgenden Kurse oder vergleichbare Kenntnisse:
  • Deploying Windows Server 2008
  • Configuring and Troubleshooting Windows Server 2008 Active Directory Domain Services
  • Configuring and Troubleshooting Identity and Access Solutions with Windows Server 2008 Active Directory
  • Configuring and Troubleshooting a Windows Server 2008 Network Infrastructure


Preis:
1990,-- € zzgl. gesetzl. MwSt.


Zielgruppe:

  • Erfahrene IT Professionals 
  • Erfahrene Serveradministratoren


Inhalte:

  • Planung von Serverbereitstellung und -upgrade
  • Planung von Servermanagement und delegierter Administration
  • Planung von Netzwerkadressierung und Namensauflösung
  • Planung und Bereitstellung von Active Directory Domain Services (AD DS)
  • Planung einer Strategie für Gruppenrichtlinien
  • Planung von Active Directory Certificate Services (AD CS)
  • Planung und Bereitstellung von Anwendungsservern
  • Planung von Datei- und Druckdiensten
  • Planung des Netzwerkzugriffs
  • Bereitstellung von Daten und Speicher
  • Planung eines Updates
  • Network Load Balancing
  • Performance und Überwachung von Ereignissen
  • Backup und Disaster Recovery